Veranstaltungen
ab Sonntag, dem 20. Juni 2021
25.06.2021 20:00 Blues im Schlosshof - NOLA feat. Josa
NOLA ist aus einer Gemeinsamkeit der beiden Musiker Mark Rose und Christian Florié entstanden: ihrer Liebe zu New Orleans/Louisiana. So haben sie sich mit viel Herzblut dieser Musik verschrieben und bringen gleich noch Holger Josa Sauerbrey an der Mundi mit.
Bitte unterstützen Sie Band und Location mit Ihrer Anwesenheit, auch wenn wir leider die derzeit gültigen Regeln einhalten müssen. Will heißen: 1) Zutritt mit den 3 G (Geimpft, Genesen, Getestet) - die entsprechenden Nachweise müssen mit einem Personaldokument unterlegt werden können 2) Man kann sich auch vor Ort mit einem selbst mitgebrachten Selbsttest unter unserer Aufsicht testen 3) Von allen Anwesenden werden schriftlich Name und Erreichbarkeit erfasst. Wir nutzen auch die LUCA - App! 4) Das Tragen von OP-Masken oder FFP2-Masken ist auf den Wegen zwischen Tisch und Tresen/Toilette/Ein- bzw. Ausgang) verpflichtend.
Einlass ab 18:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier
09.07.2021 20:00 Blues im Schlosshof - Bare City Blues
Bare City Blues - roher, echter Hauptstadtblues um die charismatische Sängerin und Mundharmonikaspielerin Kat Baloun. Die Wahl-Berlinerin aus Cincinnati begeistert ihr Publikum durch ihre spontane und ehrliche Art. Mit der Crème de la Crème der deutschen Bluesscene wird jedes Konzert ein Erlebnis, packender Gesang, mitreißende Soli von Harp, Orgel und Gitarre und ein super Groove von Snare und Kontrabass. Eigene Stücke und Covers sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Viel Spaß!
Besetzung:
Kat Baloun - voc, harp, snare
Matthias Falkenau - keyboards
Dorian Gollis - double bass
Jan Hirte - git & voc
Bitte unterstützen Sie Band und Location mit Ihrer Anwesenheit, auch wenn wir leider die derzeit gültigen Regeln einhalten müssen. Will heißen: 1) Zutritt mit den 3 G (Geimpft, Genesen, Getestet) - die entsprechenden Nachweise müssen mit einem Personaldokument unterlegt werden können 2) Man kann sich auch vor Ort mit einem selbst mitgebrachten Selbsttest unter unserer Aufsicht testen 3) Von allen Anwesenden werden schriftlich Name und Erreichbarkeit erfasst. Wir nutzen auch die LUCA - App! 4) Das Tragen von OP-Masken oder FFP2-Masken ist auf den Wegen zwischen Tisch und Tresen/Toilette/Ein- bzw. Ausgang) verpflichtend.
Einlass ab 18:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier
23.07.2021 20:00 Blues im Schlosshof - Kleinow, Schmidt & Bluesrudy
Drei Musiker, die man getrost als Blueslegenden bezeichnen kann, geben sich im Schlosshof Dieskau die Ehre. Bernd Kleinow ist seit 1974 in der Musikszene aktiv und konnte durch Zusammenspiel mit führenden Rock- und Bluesbands sowie durch zahlreiche Studioproduktionen zu einem der erfolgreichsten Harmonikaspieler unseres Landes avancieren. Bluesrudy (Uwe Haase) kommt aus der Lutherstadt Wittenberg. Sein heutiger Sound ist unerbittlich fordernd und bahnt sich mit der Leichtigkeit einer Dampfwalze den Weg ins Ohr. Eindringlich wie die Thesen Luthers formt Rudy alte Bluesklassiker und veredelt sie mit seinem eigenen Charme. Der Gitarrist und Sänger Peter Schmidt aus Berlin steht seit fast 4 Jahrzehnten auf der Bühne und arbeitet seit vielen Jahren auch als Studiomusiker, Arrangeur, Komponist und Produzent. Mit seiner Band „East Blues Experience“ tourte er durch Europa, Asien und Nordamerika, auch als Begleitband oder als Support für viele Weltstars Carey Bell, Jerry Donahue, John Mayall, Jethro Tull, Procol Harum oder ZZ Top.
Einlass ab 18:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier
13.08.2021 20:00 Blues im Schlosshof - Abi Wallenstein & Marko Jovanovic
Spricht man in Hamburgs Musikszene vom Blues, fällt in der Regel ein Name zuerst: Abi Wallenstein. Seit über 40 Jahren erobert er mit seinem Charisma die Herzen der Bluesfans und ist für viele bereits eine Art Volksheld oder sogar schlicht die Verkörperung des Blues selbst. Sein einmaliger Fingerpickingstil ist eine faszinierende Mischung aus Delta Blues und Rockelementen. Kein Wunder also, dass er sich für Marko Jovanovic als heutigen Begleiter entschieden hat. Markos Vielseitigkeit und ausdrucksstarkes Spiel machen ihn zu einem Meister der neuen Generation von Mundharmonikaspielern. Mit fließendenden Wechseln zwischen Jazz, Blues und Folk kreiert er seine eigene Version von Weltmusik.
Einlass ab 18:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier
03.09.2021 20:00 Blues& Boogie im Schlosshof - Andreas Bock & Boogie Royale
Der Drummer Andreas Bock hat eine neue Formation. Mit ihm kommt einer der meistbeschäftigten Bluesdrummer Deutschlands dazu. Seine publikumsnahe Art und sein immer wieder sehens- und hörenswertes Spiel machen ihn zu einem gern gesehenen Gast in Dieskau. Pianist K.C. Miller schaufelt die schnellen, satt pumpenden Basslinien, die Boogie-Woogie-Fans so lieben, en masse zutage. Auch die großen Swing-Jazz-Standards interpretiert er mit liebevollen Details. Seine Stimme besitzt eine mitreißende Kraft und Authentizität. Frank Rihm aus Bremen ist seit vielen Jahren einer der besten Blues Mundharmonikaspieler Deutschlands. Seine Vorbilder sind neben Little Walter und Sonny Boy Williamson auch der Mitch Kashmar von der Westküste der USA. In seinem Spiel findet sich die Kraft der Dampflokomotiven und die Sensibilität des vielbesungenen Adlers der Lüfte wieder. Krönung des Abends – mit Niels von der Leyen haben wir einen 2.Pianisten im Hof, der sich dem authentischen Boogie Woogie & Blues Piano widmet.
Einlass ab 18:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier
07.11.2021 18:00 Vortrag im Schloss - Weltenradler Thomas Meixner
Alaska nach Feuerland - 41.000 Kilometer auf dem Fahrrad duch Amerika
Die "Neue Welt" entdecken. Das klingt wie Abenteuer aus der Zeit von Life Erikson oder Christopher Columbus. Nun, Amerika ist eigentlich schon lange entdeckt, trotzdem zog es Thomas Meixner dorthin, um diesen großen Doppelkontinent zumindest für sich zu erkunden. Amerika ist eben auch, wie alle anderen Gegenden unserer Erde, stark im Umbruch, in Bewegung, so dass er vom Mai 2013 bis Ende Januar 2015 mit seinem Rad sozusagen ein Stück Zeitgeschichte erleben und erfahren durfte, neue Erlebnisse und Erkenntnisse sammeln konnte und 20 schöne abenteuerliche Monate verlebte.
Einlass ab 17 Uhr
 
Regelmäßige Termine
Heute ist Sonntag, der 20. Juni 2021